Längerer Auslandsaufenthalt - Habt ihr Tipps für mich?

Hier findet ihr alles, was in die obigen Kategorien nicht reinpasst oder aber die INITIATIVE auslandszeit allgemein betrifft
Antworten
jinx
Beiträge: 12
Registriert: Di Mai 06, 2014 8:26 pm

Längerer Auslandsaufenthalt - Habt ihr Tipps für mich?

Beitrag von jinx » Di Mai 06, 2014 8:33 pm

Hallo zusammen,

ich werde wohl für längere Zeit auf der Arabischen Halbinsel arbeiten. Was muss ich da beachten?
Impfungen,krankenversicherung,steuern, und so weiter?! Ich hoffe ihr könnt mir da ein bisschen helfen...

LG

woidd
Beiträge: 6
Registriert: Mi Mai 07, 2014 4:34 pm

Re: Längerer Auslandsaufenthalt - Habt ihr Tipps für mich?

Beitrag von woidd » Mi Mai 07, 2014 4:48 pm

Tipp von mir: Hol dir von deiner Bank des Vertrauens ne !Goldene! Mastercard mit nem relativ hohen Kreditrahmen... 1. Bist dann damit auslandsversichert... sowohl unfall, kranken etc... 2. Wenn dir irgendetwas passieren sollte, hast du gleich die Chance dich Operieren zu lasse durch das hohe Kreditlimit, sonst stehst du da mit 500 Euro. Ist bei der Volksbank im ersten Jahr kostenfrei. Kannst dann ja ganz normal Abmelden nach einem jahr...

Kannste auch relativ günstig Geld abheben und bezahle. Volksbank nimmt nur 1% von dem Kaufpreis. Also kaufst du dir was zu essen für 10 euro beträgt die Gebühr 10 cent... und ne gebühr bei z.b. 1000 euro von 10euro kann man verkraften.

Naja und sonst halt Reisepass, Visa etc. Schau einfach nochmal hier http://www.giessener-zeitung.de/giessen ... -beachten/ nach, da findest noch viel mehr Tipps.

LG

Antworten