Bewerbungsunterlagen übersetzen

Hier findet ihr alles, was in die obigen Kategorien nicht reinpasst oder aber die INITIATIVE auslandszeit allgemein betrifft
Antworten
Weltreisender
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jul 20, 2015 4:02 pm

Bewerbungsunterlagen übersetzen

Beitrag von Weltreisender » Mo Jul 20, 2015 4:43 pm

Hallo zusammen!

ich möchte mich demnächst im Ausland (Frankreich) bei einem Unternehmen bewerben. Ich hatte bereit kurzen E-Mail-Kontakt mit dem Unternehmen und sie möchten gerne meine Bewerbungsunterlagen haben. Sie haben aber nicht dazugeschrieben, ob sie diese in Französisch haben möchten. Da mein Französisch nicht perfekt ist direkt meine Frage: Sollte ich die Unterlagen lieber in Englisch abschicken oder doch besser in Französisch? Ich könnte mich daran versuchen diese selbst zu übersetzen, würde sie im Zweifel aber doch lieber einem Profi überlassen. Was meint ihr?

Danke im Voraus :-)

feelfree
Beiträge: 10
Registriert: Mi Jul 15, 2015 9:52 pm

Re: Bewerbungsunterlagen übersetzen

Beitrag von feelfree » Di Jul 21, 2015 10:02 am

Hallo!

Ich denke, im Zweifelsfall solltest du die Bewerbungsunterlagen in der Sprache verschicken, in der ihr auch E-Mail-Kontakt hattet... oder du fragst einfach nochmal nach :)

Ich hoffe, das hilft dir.

LG

Weltreisender
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jul 20, 2015 4:02 pm

Re: Bewerbungsunterlagen übersetzen

Beitrag von Weltreisender » Mo Jul 27, 2015 3:16 pm

feelfree hat geschrieben:Hallo!

Ich denke, im Zweifelsfall solltest du die Bewerbungsunterlagen in der Sprache verschicken, in der ihr auch E-Mail-Kontakt hattet... oder du fragst einfach nochmal nach :)

Ich hoffe, das hilft dir.

LG
Hallo feelfree,

Kontakt hatte ich in Französisch, aber es waren bestimmt einige sprachliche Fehler von mir drin - in der Bewerbung möchte ich das dann lieber vermeiden ;-)
Ich habe heute mal etwas im Internet recherchiert und eine Übersetzungsagentur gefunden, die spezielle beglaubigte Übersetzungen für Bewerbungen macht...

jinx
Beiträge: 12
Registriert: Di Mai 06, 2014 8:26 pm

Re: Bewerbungsunterlagen übersetzen

Beitrag von jinx » Fr Aug 21, 2015 8:07 am

Ich hätte auch einfach nochmal nachgefragt. :) Hätte aber wahrscheinlich auf französisch getippt.

RebekkaZ
Beiträge: 1
Registriert: Mo Okt 12, 2015 4:47 pm

Re: Bewerbungsunterlagen übersetzen

Beitrag von RebekkaZ » Do Okt 15, 2015 4:12 pm

Hallo an alle!

@ Weltreisender: Wenn man es in beiden Sprachen schickt, macht man damit nichts falsch, schätze ich! Wegen dem selbständigen Übersetzen: So hab ich es auch immer machen wollen, aber im Endeffekt gestaltet sich das gar nicht mal so einfach.
Viel Glück!

RZ

Retro99
Beiträge: 11
Registriert: Di Okt 20, 2015 5:03 pm

Re: Bewerbungsunterlagen übersetzen

Beitrag von Retro99 » Di Okt 20, 2015 10:27 pm

Ehrlichkeit ist das wichtigste. Was nützt Dir eine Bewerbung im perfekten französisch. Am ersten Tag fliegst Du eh auf. Und ich weiß nicht, ob es da nicht Sinn macht lieber mit offenen Karten zu spielen.

Minion
Beiträge: 15
Registriert: Do Nov 19, 2015 9:45 am

Re: Bewerbungsunterlagen übersetzen

Beitrag von Minion » Di Nov 24, 2015 1:43 pm

Ja, ich denke auch das man solche Sachen selbst schreiben sollte. Wenn man sonst vor Ort ist gibt es ärger und Stress. Somit lieber selbst machen und gut ist.

Antworten