Spontan nach Australien (Work and Travel) - noch möglich?

Jobben & Reisen in Australien, Neuseeland, Kanada, USA, Europa, Asien etc.

Moderator: Auslandszeit-Team

Antworten
typhon1912
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mai 31, 2017 5:47 pm

Spontan nach Australien (Work and Travel) - noch möglich?

Beitrag von typhon1912 » Mi Mai 31, 2017 5:55 pm

Hallo,

meine Eltern wollten, dass ich direkt nach der Schule studiere...so ist jetzt auch der Plan. Morgen ist es nun schon Juni. Abiball ist im Juli schon und ab August wären es noch 2 Monate bis zum Studium.
Würde jedoch spontan so gerne noch reisen.Kind sein noch ausnutzen... Ich wollte schon immer nach Australien...habe natürlich Angst, Arbeit zu finden oder Freunde...
Will so viel Zeit wie möglich dort verbringen. Habe mich letztens viel informiert und weiß ungefähr was ich alles brauche.
Reisepass müsste erneuert werde...Visum beantragen...es muss noch alles erledigt werden!
Wie lange dauert so die Vorbereitung? Würde schon August gerne los, da ich im Juni nächstes Jahres für die Bewerbung zum Studium hier in Deutschland sein muss!
Und ist das schlimm ohne Berufserfahrung ein Work and Travel zu machen? Hab nie gearbeitet und wenn ich die Jobs so durchgucke ist mir vieles unbekannt...Kräftige Jobs fallen bei meinem Körperbau weg...
Da alles so spontan ist, würdet ihr Organisationen empfehlen oder doch alles selber machen?
Meine Eltern wissen noch nicht mal was davon.

Danke!

hyperia
Beiträge: 5
Registriert: Fr Apr 14, 2017 4:00 pm

Re: Spontan nach Australien (Work and Travel) - noch möglich

Beitrag von hyperia » Do Jun 01, 2017 12:33 am

Hab das jetzt nicht so ganz verstanden, ob du für 2/3 Monate nach Australien willst, da du im Oktober (?) studieren gehst, oder ob du erst nächstes Jahr im Juni studierst?


Also ich habe mich auch erst letztens entgültig entschieden nach Australien zu gehen. Ich mache mir wegen Arbeit + Freunde überhaupt keine Sorgen, Australien ist ja total auf Backpacker eingestellt und da es auch so viele machen wird es nicht schwer sein Gleichgesinnte zu finden mit denen man sich versteht.

Reisepass beantragen würde ich so schnell wie möglich machen, dauert ja ein bisschen bis er dann fertig ist. Den gültigen Pass brauchst du ja auch um das Visum beantragen zu können.
Wollte heute auch mein Visum beantragen, die ganzen Fragen zu beantworten dauert höchstens so 30min., dann noch 440AU$ bezahlen und du kannst es abschicken, garnicht so schwer.

Habe auch keine Berufserfahrung, aber für Fruit Picking braucht man auch keine. Solltest halt keine allzu hohen Ansprüche an die Arbeit haben.

Du darfst aber nicht vergessen dass du auch genügend Geld für Flug + Sicherheit hast.

Ich weiß noch nicht sicher, ob ich es mit oder ohne Organisation mache. Ich glaube ich mache es mit, da ich bei der Organisation Hin + Rückflug dabei habe, mit Gleichgesinnten fliege und ich etwas hilfe bei der Jobsuche habe und auch jemanden an den ich mich wenden kann, wenn ich Probleme habe. Und wenn ich das selbst organisiere, ich glaube mit Hin + Rückflug komme ich auch nicht billiger weg, und da habe ich keine anderen Vorteile..


Aber mach dir doch selbst nicht so viel Stress. Lieber einen Monat später stressfrei nach Australien, als zu früh und ungeplant, gestresst und voller Sorgen. :)

typhon1912
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mai 31, 2017 5:47 pm

Re: Spontan nach Australien (Work and Travel) - noch möglich

Beitrag von typhon1912 » Do Jun 01, 2017 1:28 pm

Also ich wollte dann erst nächstes Jahr studieren!

Welche Organisation benutzt du denn?
Und weißt du, wie das mit den Hostels läuft? Auf vielen Seiten kann man höchstens ein Monat mieten...Wenn der Monat vorbei ist, und das Hostel voll gebucht ist, wie geht man dann vor?

hyperia
Beiträge: 5
Registriert: Fr Apr 14, 2017 4:00 pm

Re: Spontan nach Australien (Work and Travel) - noch möglich

Beitrag von hyperia » Do Jun 01, 2017 3:49 pm

Ahh okay.

Ich glaube Travelworks oder AIFS, bin mir selbst nicht so sicher. Aber sind ja beide sehr erfahren und man macht glaube ich mit beiden nichts falsch.

Hab mir über Hostels noch keine großen Gedanken gemacht.. Aber ich denke es gibt genug Hostels. Wenn das eine voll gebucht ist, gehst du eben in ein anderes. :)

typhon1912
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mai 31, 2017 5:47 pm

Re: Spontan nach Australien (Work and Travel) - noch möglich

Beitrag von typhon1912 » Do Jun 01, 2017 5:29 pm

cool danke für die infos! Werde mich mal umschauen :)

lunostos
Beiträge: 1
Registriert: Di Jun 13, 2017 5:15 pm

Re: Spontan nach Australien (Work and Travel) - noch möglich

Beitrag von lunostos » Di Jun 13, 2017 5:22 pm

Lohnt sich aufjedenfall noch, war auch ein Jahr im Ausland und kann sagen das es bis jetzt mit eines meiner besten Jahre war, die ich erlebt habe. Man erlebt so viele Sachen. Du wirst es in Zukunft bereuen, wenn du nicht den Schritt wagst. Pack deinen Koffer und sag deinen Eltern, dass du nach Australien fliest für eine Zeit. Es ist dein Leben und du bist der wenige der dafür verantwortlich ist.
Ich kann dir als Hilfe dieses Buch empfehlen, dass mir am Anfang sehr geholfen hat. Konnte dadurch echt gut meinen Alltag planen und viel Geld Sparen.
Beste Grüße

EDIT aus der Redaktion: Entfernung Spam-Link

Dandei
Beiträge: 23
Registriert: Di Okt 20, 2015 8:07 pm
Wohnort: Emden

Re: Spontan nach Australien (Work and Travel) - noch möglich

Beitrag von Dandei » Mi Jul 26, 2017 3:31 pm

hm möglich bestimmt aber
musst dann auch bestimmt genug geld haben habe leider noch nicht so eine erfahrung gemacht
wünsche dir aber viel glück
Glücklich ist der, der es zu schätzen weiß was Freundschaft bedeutet!

Antworten